Wortschatz

Ein Baum voller Stöckchen

Mit einem Wort

1.) Wo ist Dein Handy? – Handy?
2.) Dein Partner? – irgendwo
3.) Deine Haare? – braun
4.) Deine Mama? – daheim
5.) Dein Papa? – auch
6.) Lieblingsgegenstand? – Ventilator
7.) Dein Traum von letzter Nacht? – beschissen
8.) Dein Lieblingsgetränk? – Tee
9.) Dein Traumauto? – fährt
10.) Der Raum in dem Du dich befindest? – klein
11.) Deine Ex? – weg
12.) Deine Angst? – Ablehnung
13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? – Arbeiter
14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? – Bett
15.) Was bist Du nicht? – sparsam
16.) Das letzte was Du getan hast? - ferngesehen
17.) Was trägst Du? – Freizeithose
18.) Dein Lieblingsbuch? – Ich töte
19.) Das letzte was Du gegessen hast? – Kekse
20.) Dein Leben? – schön
21.) Deine Stimmung? – Höhepunkt
22.) Deine Freunde? – abwesend
23.) Woran denkst Du gerade? – Lernen
24.) Was machst Du gerade? – denken
25.) Dein Sommer? – kommt noch
26.) Was läuft in Deinem TV? – nüscht
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? – heute
28.) Das letzte Mal geweint? – verdrängt
29.) Schule? – bald
30.) Was hörst Du gerade? – Do it
31.) Liebste Wochenendbeschäftigung? – feiern
32.) Traumjob? – hab ich
33.) Dein Computer? – langsamer
34.) Außerhalb Deines Fensters? –Krankenhaus
35.) Bier? - manchmal
36.) Mexikanisches Essen? – klar
37.) Winter? – Weihnachten
38.) Religion? – keine
39.) Urlaub? – gerne
40.) Auf Deinem Bett? – Chaos
41.) Liebe? – unbeantwortet

3 Kommentare 21.4.07 10:07, kommentieren

Werbung


Der Tag, an dem der Björn das Licht der Welt erblickte

War definitiv verregnet. Oder eher noch verschneit. Sagen wir: Schneeregen. Es war auf jeden Fall kein schönes Wetter. Und ich war scheiße drauf. Schließlich wurde ich 2 Monate zu früh unter Glas zerberstenden Schreien aus den Lenden meiner Mutter gepresst. Naja ... gedrückt trifft es eher - schließlich war ich kleiner Faltenhaufen.

Das tut aber nichts zur Sache, ich habe ein Stöckchen vom Xantippsche.

1. TIPPE DEN MONAT UND DEN TAG DEINER GEBURT EIN

- 21. Dezember
- der 355 Tag des gregorianischen Kalenders
- Dieser Tag ist in der nördlichen Erdhälfte der kürzeste des Jahres

2. 3 EREIGNISSE AN DIESEM TAG:

- das erste Kreuzworträtsel erscheint
(1913)
- Mohammad Reza Pahlavi heiratet die Studentin Farah Diba
(1959)
- Deutschland nimmt diplomatische Beziehungen mit Ungarn und Bulgarien auf
(1973)

3. 2 WICHTIGE GEBURTSTAGE:

- Anke Engelke (1965)
- Samuel L. Jackson (1948)
- Reinhard Mey (1942)

4. 1 TODESTAG

- Louise Aston, deutsche Frauenrechtlerin und Schriftstellerin (1871)

5. 5 BLOGGER DENEN DU DAS STÖCKCHEN ZUWIRFST

- Sternchen
- Lilenya
- Daniel
- Sasy
- Rebecca

9 Kommentare 20.4.07 16:22, kommentieren

Stöckchenzeit

Es gibt sie noch ... die guten alten 100er Stöckchen. Dieses hier ist weder von Sasy noch von Rebecca sondern vom Olaf.

Ein großes Danke an dieser Stelle. Es lebe das Stöckchen

(Ich habe das Stöckchen doof kopiert, deswegen sind die Zahlen in einer anderen Reihenfolge, als es in der Schule gelehrt wurde.)


80.) Bist du ein Tag- oder Nachtmensch?
Tagmensch

81.) Wieviele Zimmer hat deine Wohnung?
Eins (Wie tief bin ich nur gesunken)

82.) Hast du schon mal geglaubt, du müßtest sterben?
nein

83.) Bist du kitzelig?
Ohja ... und zwar überall. Nacken, Bauch, Seiten, Füße

84.) Welche Religion gehörst du an?
Ich bin toleranter Atheist

85.) Als was möchtest du wiedergeboren werden?
Ich muss nochmal den ganzen Scheiß durchmachen?

86.) Benutzt du Deos?
Nein ... ich stinke aus Überzeugung. Natürlich benutze ich Deos. Wer nicht?

87.) Wie oft machst du Ganzkörperpflege (rasieren, duschen etc.)?
Jeden Tag duschen (ich weiß, nicht gut für die Haut, aber ich fühle mich ungeduscht nicht wohl), Rasieren einmal die Woche, wenns nicht mehr geht

88.) Hast du Narben?
An den Ellebogen durch einen kindlichen Ausschlag
Am Knie durch eine Op.
Am Kinn durch einen Zusammenprall mit dem Andreaskreuz (Fragt nicht)

89.) Was war dein schlimmster Alptraum?
Als Kind wurde ich beängstigend regelmäßigen Abständen von einem Vampir gejagt

90.) Was ist dein Lieblings-DisneyFilm?
"Ein Königreich für ein Lama" ist zum Wegschmeißen

91.) Hast du schon mal eine berühmte Person getroffen?
Ich habe mal Wigald Boning erkannt.

92.) Trägst du Brillen oder Kontaktlinsen?
Brille. Aber nur, wenn ich muss

93.) Was ist dein größtes Talent?
Humor, Redegewand und die Fähigkeit andere für sich zu gewinnen

94.) Kannst du gut anderen Menschen zuhören?
Ja, wäre auch schlimm wenn nicht

95.) Welches ist deine Lieblings-Eiscreme?
Alles, was nichts mit den gewöhnlichen Eissorten zu tun hat

96.) Was machst du hiernach?
lernen

97.) Welches Tier möchtest du sein?
Gar keins

98.) Was für Eigenschaften schätzt du bei Menschen?
Ehrlichkeit und alle sich daraus erschließenden Eigenschaften

99.) Was war dein größter Fehler den du je begangen hast?
Biss jetzt hat sich jeder Fehler positiv ausgewirkt. Und wenn es nur deswegen war, dass ich daraus gelernt habe

100.) Was ist dein Lebensmotto
"Mache das Beste aus dem was du hast und hör auf zu heulen"

60.) Magst du Shopping?
Es geht. Aber bei Klamotten muss immer eine Frau mit, sonst kaufe ich Scheiß.

61.) Welche Sportarten machst du?
Ausdauersport und Muskelaufbautrainig

62.) Wieviele Telefone hast du zuhause (mit Handys)?
Ein Festnetztelefon und bald auch ein Handy

63.) Wieviele Fernseher hast du daheim?
Einen. Hab ja schließlich auch nur ein Zimmer

64.) Siehst du aus wie eine berühmte Person?
Zum Glück nicht

65.) Findest du dich attraktiv?
Wenn ich einen guten Tag erwischt habe und mit sehr viel Fantasie in den Spiegel schaue: Ja

66.) Auf welcher Seite schläfst du?
Allein in einem kleinen Bett, welches quietscht. Meistens schlaf ich auf der rechten Körperseite

67.) In was für Klamotten schläfst du?
Boxershorts oder keine ... je nach Wetterlage (Obwohl es eigentlich nicht den Unterschied macht)

68.) Trägst du bestimmte Markenklamotten?
Nein

69.) Welches Auto willst du haben?
Ich wäre froh, wenn ich überhaupt eins hätte

70.) Was ist an deiner Schule/Uni/Arbeit besonders?
Eigentlich nichts

71.) Bist du lustig oder seltsam?
ich habe einen seltsamen Humor

72.) Welches ist die häßlichste Person die du kennst?
Auch wenn ich oft von Personen, die "hässlich wie die Nacht" sind, schreibe. So richtig hässliche Personen gibt es nicht. Mit einer steigenden Sympathie wächst auch die Attraktivität.

73.) Betest du?
Nein

74.) Ist das Glas halbvoll oder halbleer?
Generell halbvoll

75.) Bist du Links- oder Rechtshänder?
Rechtshänder

76.) Hast du schon mal versucht dich umzubringen?
Nein

77.) Hast du Geschwister?
eine kleine Schwester

78.) Möchtest du studieren?
Nicht unbedingt.

79.) Fühlst du dich wohl in deiner Klassenstufe?
Nein, aber ich sorge dafür, dass es mir nichts ausmacht

40.) Was ist die peinlichste CD, die du hast?
das Album von den Spice Girls

41.) Was ist die dümmste Person, die du kennst?
Tatjana Gsell, Sibylle Rauch, neuerdings dieser Menderez ... noch mehr?

42.) Wer ist die intelligenteste Person, die du kennst?
Da gibt es viele. Ich halte Sabrina für sehr intelligent. Oder auch die Tina aus meinem Kurs

43.) Glaubst du an Wunder?
Nein, ich glaube an das, was man selbst bewerkstelligen kann

44.) Mit wievielen Kissen schläfst du?
eins

45.) Was ist dein Lieblingsparfüm?
Puma - Jamaica

46.) Was ist für dich das schlimmste Gefühl?
Ablehnung

47.) Was ist das schönste Gefühl?
Freiheit, das Gefühl, etwas erreicht zu haben

48.) Was sind deine Lieblings-Jungs-Namen?
hm ... Jungs-Namen sind schwer. Ich weiß, dass es bestimmt nicht Hagen-Amadeus sein wird

49.) Was sind deine Lieblings-Mädchen-Namen?
Renée, Stokeley hm ... mein Latein hört auf

50.) Welches ist deine Lieblingsfarbe?
habe ich nicht

51.) Hast du Piercings?
Ich bin doch nicht lebensmüde

52.) Wo kaufst du am liebsten ein?
Aldi und Lidl

53.) Welche Haarfarbe hast du?
braun

54.) Wie groß bist du?
182

55.) Nimmst du Drogen oder rauchst du?
weder noch

56.) Welches ist dein Lieblings-Kinofilm?
Das wechselt immer mal wieder

57.) Welche Augenfarbe hast du?
blau ... manchmal leuchtet das blau auch richtig

58.) Welches Schampoo benutzt du?
Ich habe kein besonderes Shampoo

59.) Sind deine Haare kurz?
joa so in etwa

21.) Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Vollidiot von Tommy Jaud

22.) Hast du eine Lavalampe?
Nein ... und ich werde auch nie eine haben

23.) Wieviele Leute sind auf deiner Freundeliste in ICQ?
Freundeleiste? ... bei mir sind alle "allgemein", was aber nichts zu bedeuten hat.

24.) Wie ist deine Name rückwärts?
Rennurb Nörjb

25.) Worauf schaust du beim anderen Geschlecht?
Gesicht

26.) Was hast du für ein Hintergrundbild?
Ein zusammengebasteltes Bild von Charlies Angel - Full Throttle

27.) Wen bewunderst du am meisten?
(auch wenn es arrogant klingt) Mich ... aus Gründen, die ich hier nicht veröffentlichen werde

28.) Was war die letzte CD, die du gekauft hast?
Schon sehr lange her ... Ich glaube, es war die Best of CD von Sheryl Crow

29.) Was ist zurzeit dein Lieblingslied?
Donna Lewis - Blue planet (auch wenn es schon älter ist

30.) Wieviele Kinder willst du mal haben?
2

31.) Welches ist dein Lieblingsfilm?
Das wechselt wirklich immer

32.) Wann hast du das letzte mal geweint?
Keine Ahnung. Ich glaube das war, als ich in einem Streit als "gefühlslos" bezeichnet wurde

33.) An was denkst du gerade?
Was ich morgen im Praktikum machen muss

34.) Magst du Blumen?
Ich mag Grünpflanzen ... aber keine Blumen

35.) Redest du viel?
Eigentlich ja ... aber es gibt auch Situationen, in denen ich meine Klappe halten will und kann

36.) Bist du abergläubisch?
Nein

37.) Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?
Nein

38.) Glaubst du an Gott?
Nein

39.) Was ißt du normalerweise zum Frühstück?
Ich esse selten Frühstück. Wenn, dann ein Müsli

1.) Wann hast du Geburtstag?
am 21. Dezember

2.) Was ist dein Lieblingstier?
Bella ... der Hund von meinem Onkel

3.) Was für ein Anhänger ist an deinem Schlüssel?
Zur Zeit ein Stino-Schlüsselanhänger aus einem Set.
Aber ich will wieder einen Egon

4.) Was ist dein Lieblingswort?
Listeria monocytogenes

5.) Welches Wort magst du überhaupt nicht?
mir fällt beim besten Willen nichts ein

6.) Was nervt dich im Moment am meisten?
Das es tatsächlich Leute gibt, die sich selbst als gerechtigkeitsliebend bezeichnen und meinen, dass es mit dem Nennen dieses Wortes schon getan ist.

7.) Was/Wen hast du im moment am liebsten?
Was: Das Wetter
Wen: meine Freunde ... wenige zwar, dafür sehr gute, die ich nicht missen möchte

8.) Hast du Haustiere? Wie heißen sie?
Ich habe keine Haustiere

9.) Hast du eine Beziehung?
Nein

10.) Was würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?
Zum letzten Mal: ICH GEH AUF KEINE VERDAMMTE EINSAME INSEL

11.) Was ist dein Lieblingsessen?
mittlerweile Vollkornsachen mit Sauce, ansonsten geht nichts über Nudeln mit Gorgonzolaspinat

12.) Was hast du für Hobbies?
Lesen, Leben geniesen, mit Freunden was unternehmen und atmen ... ansonsten ist nicht viel mit Hobbys ... aber die Ausbildung ist ja bald vorbei

13.) Was ist grade direkt neben dir?
rechts: Bergfeige
links: Bett

14.) Was ist dein Lieblingsfernsehsender?
RTL glaube ich

15.) Was ist dein Lieblingsradiosender?
habe ich nicht

16.) Was sind die Seltsamsten Namen die du je gehört hast?
Fürchtegott???? geil, genial ... der Name ist ja eine Lebensernüchterung (stand beim Olaf an dieser Stelle)
Ich finde Hagen-Amadeus ganz schlimm

17.) Wie würdest du gerne heißen?
Bei mir stand auch Matti noch zur Auswahl ... und irgendwie finde ich den Namen gut
Ansonsten: Björn aber nicht mit "ö", sondern mit einem durchgetrichenem o

18.) Welchen Film hast du zuletzt gesehen?
Dead or alive

19.) Wo willst du deine Flitterwochen verbringen?
Griechenland oder Mexiko

20.) Wenn du eine Kreide wärst, welche Farbe hättest du?
bäh ... doofe Frage

3 Kommentare 15.4.07 17:06, kommentieren

Putzstöckchen

Noch eins ... mir ist grad danach

1.) Wer putzt?
Ich ... immer nur ich ... und sebst wenn ich eine Frau hätte, würde ich putzen. Alerdings dann nicht mehr so viel.

2.) Wie oft wird geputzt?
Wenn was anfällt und generell jeden Samstag mit allem drum und dran

3.) Hast Du eine bestimmte Reihenfolge oder ein System?
Ja ... zuerst kommen Pflanzen, Sessel und Stehlampe auf den Flur ... dann Staubwischen mit einer von mir entwicketen Putztechnik (Staubwischen, wie Graf Koks, sieht sehr lustig aus), saugen, wischen, einräumen, wieder dreckig machen

4.) Wer hat Dir gezeigt, wie man putzt?
Wenn einem das nicht die Eltern zeigen hat man keine Erziehung genossen

5.) Putzt Du immer noch so oder hast Du Dein System geändert?
mein oben erklärtes System jetzt schon geändert? Wie schnellebig bist du, mein Kind?!

6.) Gib uns einen Tipp!
Tapete nicht feucht wischen

Gruß Björn

1 Kommentar 19.3.07 21:16, kommentieren

Todesstöckchen

Ich dachte mir, man könnte ja sebst etwas Suizidalstimmung hier rein bringen. Mit Hilfe eines Stöckchens von einer anscheinend sehr todessehnsüchtigen 3.-Klässlerin

1.) Glaubst Du an ein Leben nach dem Tod?
Nein ... schließlich ist das Leben vor dem Tod (?)

2.) Was passiert nachdem Du gestorben bist?
Ich werde mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in einem mit Gold überzogenem, Samt und PS 3 ausgestattetem Sarg liegen und vor mich hinvegetieren (wie langweilig)

3.) Glaubst Du an Wiedergeburt?
Nein ... Sowas macht mir eher Angst

4.) Als was würdest Du wiedergeboren werden?
Wenn, dann as Mensch, mit den Erfahrungen, die ich bereits gesammelt habe. Vorzugsweise nur die guten Erfahrungen)

5.) Hast Du Angst vor dem Tod?
Nein ... eher vor der Art des Sterbevorgangs

6.) Hast Du Angst vor dem Sterben?
ein bisschen

7.) Bist Du mit deinem Leben bisher zufrieden?
Ja ... sehr zufrieden sogar. Weil ich aus Fehlern gleernt habe

8.) Wenn Du erführest, dass Du in einem Monat sterben müsstest - welche drei Dinge wolltest Du dann noch erledigen?
Das, was ich zu erledigen hätte, würde ich nicht in einem Monat schaffen

9.) Wie sieht Deine Beerdigung aus? Hast Du etwas testamentarisch festgehalten?
Hallo? Ich bin 26 ... vielleicht sollte ich es machen (?!?!?), aber wie meine Beerdigung veranstaltet wird ist mir egal ... hauptsache, es wird nicht aus Schadenfreude geheut

10.) See-, Feuer oder die "klassische" Bestattung?
klassisch

11.) Welches Lied wird auf Deiner Beerdigung gespielt?
Tokio Hotel - Durch den Monsun (Wenn die Trauergäste leiden sollen, dann richtig)

Gruß Björn

4 Kommentare 19.3.07 21:11, kommentieren